Ihr Warenkorb
keine Produkte

Artemia BOOSTER

Lieferzeit:
1-2 Werktage 1-2 Werktage (Ausland abweichend)
Inhalt:
10ml-Flasche ( + 5,89 EUR )
50ml-Flasche ( + 23,89 EUR )
100ml-Flasche ( + 43,00 EUR )
0,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Flüssiger Wasserzusatz zum Anreichern von Artemia.

Mischfutter für alle Zierfische

Zusammensetzung:
Öle und Fette.

Fütterungshinweise:
Entweder 0,5ml pro Liter Schlupfwasser direkt zu den Nauplien geben und nach 30 Minuten verfüttern oder
einige Tropfen zu den abgesiebten Artemia geben, 2-3 Minuten in den Kühlschrank und dann verfüttern.
Sie können Boosterreste auch kurz vor dem Verfüttern abspülen.

Vereint sowohl eine zusätzlich Vitaminerhöhung, als auch eine zusätzliche Glucanstärkung bei Artemia-Nauplien und Frostfutter.

"Futter für Futtertiere"
Artemia-Nauplien können in der frischgeschlüpften Form an die meisten Jungfische sofort verfüttert werden. Bei sensiblen Arten jedoch hat sich gezeigt, dass angereicherte Artemien die Überlebensrate von Jungfischen erheblich steigert.
Beispielsweise können Züchter von Seepferdchen bestätigen, dass ohne dieses Anreichern Zuchterfolge meist ausbleiben.
Ich selbst konnte auch erst durch diese Anreicherung die Art Hippocampus abdominalis aufziehen, was mir vorher überhaupt nicht möglich war. Mittlerweile liegt die Überlebensrate bei 90% !
Daraufhin machte ich einige Aufzuchtsversuche bei Krallenfröschen. Hierbei wurde eine Brut in zwei Kammern aufgezogen. Die Larven der einen Kammer wurden normal gefüttert, den Larven der anderen Kammer wurde das normale Futter mit dem "Artemia-Booster" gefüttert.
Festgestellt werden konnte:
Die Larven aus der zweiten Kammer wandelten sich eine Woche früher um und waren deutlich größer als diejenigen aus der ersten Kammer. Anhand der Zeitspanne lässt sich errechnen, dass dies eine Wachstumsbeschleunigung von über 24% darstellt.
Auch die bei Krallenfröschen häufig vorkommenden Wirbelsäulendeformationen wurden in der zweiten Kammer nicht mehr festgestellt. Daraus ist zu folgern, dass die Ursache dieser Deformationen von einer Mangelerscheinung herrührt.
Direkt nach dem Schlupf der Artemia-Nauplien im Brutgefäß 0,5ml des Artemia-Boosters pro Liter Wasser zugeben. Die Nauplien nehmen nun den Booster auf und können bereits nach 30min verfüttert werden.

Zum Datenblatt bitte hier klicken!

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Futterzusatz

AP-protect

ab 0,00 EUR
Futterzusatz

Vitamin-Glucan-Komplex

ab 0,00 EUR
Starterbakterien für Haus- und Gartenkulturen

Starterbakterien für Haus- und...

ab 0,00 EUR
Artemia cf. persimilis 98% Schlupfrate

Artemia cf. persimilis 98% Schlupfrate

ab 0,00 EUR
Webshop by Gambio.de © 2016